Web bastler

Web Bastler männlichWeb Bastler weiblich

Wer genau bin ich

Seit nunmehr 30 Jahren bin ich am Basteln. Begonnen hat meine Laufbahn natürlich nicht gleich mit Webdesign sondern im zarten Kindergartenalter in der Bastelecke. Statt Maus und Tastatur wurden die stibitzten Dinge der anderen Kinder benutzt. Um mein schlechtes Gewissen und mein Gehör des dadurch entstehenden Geschreis der Kinder nicht noch mehr unnötig zu belasten, wurden die Bastelutensilien natürlich wieder zurückgegeben.

Die Leidenschaft war somit gegeben … natürlich fürs Basteln und nicht fürs Stibitzen. Und als kleines Zuckerl obendrauf der Name Web Bastler auch.

 

Die Bastelecke von damals, wurde durch ein Kellerplätzchen in Fischamend ersetzt. Und das Geschrei der Kinder, durch die andauernd einseitige Trackliste von Kronehit.

 

Aber was, wenn ich Ihnen verraten würde, dass ich eigentlich eine männlich, tätowierte Person mit Glatze bin, welche dank Simmeringer Wurzeln den vorurteilsgeprägten proletarischen Slang beherrscht?
Richtig, es wäre Ihnen egal, solang das Ergebnis der Webseite Sie zufrieden stellt.

warum sich für 
mich entscheiden

"Faul oder fit, dünn oder dick, schirch oder schick?"

Die Gabe zum Reimen ist (zumindest aufs Basteln bezogen) irrelevant.

  • keine Abhängigkeit von Templates (Vorlagen)
  • keine unnötigen Bloatware (Vorinstallationen, Plugins, …)
  • optimiert für bestmögliche Benutzerfreundlichkeit

Meist werden vorgefertigte Templates verwendet und anschließend angepasst. Nicht bei mir!


Aufgrund der Unabhängigkeit von Templates kann ich Ihnen einen flexibleren und individuelleren Webauftritt basteln. Unnötige Vorinstallationen/Plugins suchen Sie dadurch bei mir vergebens.


Genau deswegen können Sie sich zurück lehnen, sich drüber freuen, dass Sie sich für mich entschieden haben und mir (zumindest) beim Basteln blind vertrauen.


Sie würden Julius Meinl auch nicht vertrauen, wenn er Autos baut, oder Ferdinand Piëch wenn er Kaffee herstellt oder?


Sie wollen doch nicht haben, dass Besucher Ihrer Webseite auf Sie zeigen und folgendes von sich geben würden:


“ Haha, wieder ein Armutschkerl mehr, das sich von einem Möchtegern-Webdesigner linken hat lassen…“

 

Deswegen … zurücklehnen, sich freuen und selbst auf die Möchtegern zeigen.

Warum sich für mich entscheiden
© Web-bastler.at | Alle Rechte vorbehalten